Son Workshop mit Saul Perez Valdes am 28./29.2. im Club Salsa Libre

Warum Son?

Wer nicht weiß, was Son als Tanz und Musik ist, kennt damit eine der wichtigsten Wurzeln von Salsa nicht. Entstanden auf Kuba im 19 Jhdt, spielt Son als vielfältige Musikrichtung und als Tanz eine wesentliche Rolle in der Tradition dieses Landes mit einem sehr starken Einfluss auf die Musik bis in die heutige Zeit.

Die Auseinandersetzung mit dieser Musik und dem Tanz fördert zudem ganz erheblich das Verständnis für den Rhythmus, auch im Salsa – und trainiert Taktsicherheit und das Gefühl für Musik.

Und hat man einmal den Unterschied gehört und verstanden, wird man nie wieder auf ein Son-Stück Salsa tanzen. 🙂

Der Workshop bei Salsa Libre

Salsa Libre bietet nun ein Son-Intensiv-Wochenende an.

Als Trainer konnte der erfahrene Tanzlehrer Saul Perez Valdes (Cuba, Stockholm) gewonnen werden. Er wird uns in 2 Einheiten am Freitag/Samstag in die Grundbegriffe einführen und uns die Basic Steps und einfache Figuren zeigen. Parallel gibt es noch ein “Teach the Teacher” Programm, damit wir euch Auffrischungsstunden und Übung anbieten können.

Programm

Jetzt anmelden!